Menü schließen
Parkettboden Vinylboden Laminatboden Korkboden
Korkboden (110 Ergebnisse) Alle anzeigen
Korkoptik Holzoptik Steinoptik Designoptik
Terrassendielen Zubehör Eigenmarke
Eigenmarke (11 Ergebnisse) Alle anzeigen
Terrassen Sonstiges
Sale %
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Fertig

WOCA Pflegeöl natur 1l 34052000

Länge: 14 cm Breite: 8 cm Höhe: 16 cm
Artikel-Nummer: 10002148;0 Ausstellungs-Nummer BC05
WOCA
Unser Preis:
15,95 / Stück
statt: 20,95 / Stück

Sie sparen: 24 %

enthaltene MwSt. zzgl. Versandkosten
wenig auf Lager (1-3 Tage)
Holzarten: Für alle geölten Holzböden
Verbrauch: 1 Liter = 30 - 40 m² Fläche


Das WOCA Pflegeöl natur ist ein nicht pigmentiertes Öl, das die Eigenfarbe des Holzes und dessen Maserung betont und das Holz gleichzeitig schützt. Das WOCA Pflegeöl zieht in das Porensystem des Holzes ein und bildet auf der Holzoberfläche eine schmutz- und wasserabweisende Schutzschicht. Anwendbar ist das Öl auf Parkett- und Dielenböden sowie auf Holzmöbeln.

Das WOCA Pflegeöl natur ist auch in der praktischen Probegröße (25 ml) erhältlich.
 

Farbton
Das WOCA Pflegeöl natur ist nicht pigmentiert und eignet sich somit für die Behandlung aller geölten Holzoberflächen. Es verstärkt die Eigenfarbe des Holzes und hebt die Holzmaserung hervor. Das Pflegeöl von WOCA ist es in folgenden weiteren Farbtönen: Weiß, extraweiß, schwarz, braun und grau.


Verarbeitung / Auftrag

1. Reinigen Sie den Boden vorab mit einer Reinigungslösung aus 125 ml Intensivreiniger und 5 Litern Wasser. Lassen Sie den Boden anschließend mindestens 8 Stunden lang trocknen.

2. Schütteln Sie den Kanister mit dem Pflegeöl gründlich und tragen Sie das Öl mit einem Pad, einem Baumwolllappen oder einer Rolle auf den Boden auf. Bei größeren Flächen sollten Sie eine Poliermaschine verwenden. Verwenden Sie pro 4 m2 Fläche etwa 100 ml Pflegeöl. Arbeiten Sie das Öl vollständig in das Holz ein. Polieren Sie die Holzoberfläche so lange, bis das Holz gesättigt ist und eine gleichmäßig aussehende Oberfläche erhält.

3. Wischen Sie die behandelte Fläche mit einem trockenen, sauberen Baumwolltuch ab, bevor Sie mit der Behandlung des nächsten Bodensegments beginnen. Nach dem Auftragen des Öls darf der Boden nicht feucht wirken. Insbesondere darf auf der Bodenoberfläche kein überschüssiges Öl zurückbleiben.

4. Wenn Sie den Boden maschinell ölen, ist er bei einer Umgebungstemperatur von 20°C nach etwa vier Stunden vorgehärtet. Böden, die von Hand behandelt wurden, können nach ca. 24 Stunden wieder benutzt werden. Tipp: Decken Sie Laufzonen in den ersten drei Tagen nach der Behandlung mit Wellpappe ab. Die gewellte Seite der Pappe sollte nach unten zeigen. So verhindern Sie, dass Wasser und Schmutz in das gehärtete Öl eindringen.


Werkzeug & Zubehör
Für die Behandlung werden Padhalter, Polierpads und Ölsaugtücher benötigt. Für Flächen über 20 m² empfehlen wir, eine Einscheiben-Poliermaschine mit weißen Pads zu verwenden.


Ergiebigkeit / Verbrauch
Pro Liter Pflegeöl lässt sich eine Fläche von etwa 30-40 m² bearbeiten. Der genaue Verbrauch hängt jedoch vom Zustand und der Beschaffenheit des Holzes ab. Außerdem gilt: Je länger das Holz nicht mehr nachgeölt wurde, umso höher ist in der Regel der Verbrauch.


Technische Details
Deklaration: Pflanzliche Ölkomponenten, Isoparaffin, Pigmente Enthält Cobalt bis (2-ethylhexanoate).
Form: Flüssig
Flammpunkt: >100
Dichte: 0,83-0,9
Ergiebigkeit: 30-40 m2/l.
Farben: 6 Farben
Geruch: Schwach
Werkzeug: Eine Poliermaschine mit beigem or weißem Polierpad. Roller und Baumwolltücher.
Reinigung von Werkzeug: Mit WOCA Ölverdünner reinigen
Entsorgung: Leergebinde und Produktreste sind gemäß den regionalen Vorschriften zu entsorgen.


Weitere Informationen / Sicherheitshinweise
Vorsicht: Ölgetränkte Tücher und Pads sollten mit Wasser befeuchtet und in einem luftdichten Behälter entsorgt werden, da Selbstentzündungsgefahr besteht.

Kunden kauften auch
Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers